Menü überspringen

Literatur

Literatur

Publikationen des Vereins

Heimatkundliche Blätter
seit 1990 aperiodisch erscheinende Publikationen des Heimatkunde- und Museumsvereins Wattens-Volders über regionsbezogene archäologische, historische und naturwissenschaftliche Beiträge sowie Vereinsinformationen.
Verkaufspreis der Heimatkundlichen Blätter pauschal € 10,-- pro Heft
(für Vereinsmitglieder kostenlos)
Vergriffene Nummern können kopiert werden. Preis pro Seite € 0,15.

Bisher erschienen:
Heimatkundliche Blätter Nr. 1, 1990,
Festschrift 25 Jahre Heimatkunde u. Museumsverein Wattens-Volders
48 Seiten, 40 Abb.(vergriffen)
F. Aufschnaiter, 25 Jahre Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders.
L. Zemmer-Plank, Wattens und Umgebung in vor- und frühgeschichtlicher Zeit.
H. Appler, Vorgeschichtliche Fundstellen in der Region 19.
H. Appler, Einzelfunde aus dem Museum in Wattens
W. Sydow, Archäologische Zeugnisse zur Baugeschichte der Laurentiuskirche von Wattens.
F. Steinegger, Das Weistum von Wattens - ein Vorbild für den modernen Umweltschutz.
E. Gürtler, Moritz Bauernfeind 1870-1947.

Heimatkundliche Blätter Nr. 2-5 (in Vorbereitung)

Heimatkundliche Blätter Nr. 6, 1996,
31 Seiten, 7 Abb. 8 Tafeln
F. Berger, Ein neuer Ausschuss - ein neuer Anfang
F. Fröhlich, Älteste Ansicht von Wattens aus dem Jahre 1556
G. Tomedi, Grabungen der Universität Innsbruck an der eisenzeitlichen Siedlung auf dem Pirchboden ober Fritzens.
H. Appler, Vorgeschichtliche Notizen aus Fritzens und Volders
H. Appler, Ein Fundkomplex aus Innsbruck Wilten
H. Appler, Die Kleinfunde vom Pirchboden, Gem. Fritzens,
Grabung W. Sydow 1981-1984.
F. Aufschnaiter, Die Firma Swarovski - Förderin der heimatkundlichen Forschung.
F. Aufschnaiter, 100 Jahre Unternehmen Swarovski - Industriegemeinde Wattens.

Heimatkundliche Blätter Nr. 7, 1997,
Beiträge zur Archäologie im Inntal, 1. Teil.
57 Seiten, 42 Tafeln.
H. Appler u. A., Beiträge zur Archäologie im Inntal, 1. Teil:
Die Kleinfunde von der Himmelreich-Kuppe
Hallstattzeitliche Siedlungskeramik vom Scheibenbichl in Innsbruck-Hötting.
Funde der Neuzeit aus Vomp.
Eisengeräte der Fritzens-Sanzeno-Kultur aus dem Volderwald
Latènezeitliche Funde vom Eppensteiner Hof am Volderberg.
Aufsammlungen von der Hallstatt- bis zur Neuzeit am Widumfeld in Ampass
Eisenzeitliche Lesefunde vom Grattenbergl in Kirchbichl
Einzelfunde von der Flur Himmelreich in Volders

Heimatkundliche Blätter Nr. 8, 1999,
Gedenkschrift für Franz Aufschnaiter.
106 Seiten, 24 Abb., 18 Tafeln.
G. Mark, Franz Aufschnaiter 1994-1997
A. Torggler, Die Fundmünzen vom Himmelreich im Museum in Wattens.
A. Höck, Die Fundmünzen im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom Brandopferplatz in Volders, Himmelreich-Terrasse.
K. Öggl, Die Pflanzenreste der jungeisenzeitlichen Siedlung auf dem Himmelreich bei Wattens.
G. Tomedi/H. Appler, Erste Ergebnisse der Grabungen auf dem Pirchboden (Müller Eben) ober Fritzens. Ein Forschungsprojekt der Universität Innsbruck und des Heimatkunde und Museumsvereines Wattens-Volders.
K. Öggl, Das Luchner Moor - Pollenanalytische Untersuchungen zur Siedlungsgeschichte auf der Gnadenwaldterrasse im Raum Fritzens.
A. Torggler, Neufunde von Münzen der römischen Kaiserzeit bis in die Neuzeit aus dem Unterinntal.
H. Appler u. A., Beiträge zur Archäologie im Inntal, 2. Teil:
Funde aus Ampass
Eine 3000 Jahre alte Siedlung in Weer.
Fragmentierte Bronzen aus Aldrans.
Die Siedlung Kleiner Österberg in Baumkirchen.
Eine Höhensiedlung der Fritzens-Sanzeno-Kultur im Zillertal.
Einzelfunde aus Kematen, Volders und Koblach.

Heimatkundliche Blätter Nr. 9, 2000
Mittelalter- und Neuzeitarchäologie
64 Seiten, 58 Abb., 12 Farbabb.(vergriffen)
H. Stadler, Vorwort
M. Bitschnau, Ein spätromanischer Kleinbau im Fasserhof, Volders, Langegasse 11
W. Hauser, mit einem Anhang von H. W. Arch, Der Kirchturm von Volders. Ein Beitrag zur Baugeschichte der Pfarrkirche zum hl. Johannes dem Täufer.
W. Neubauer, Archäologisch-geophysikalische Prospektion der mittelalterlichen Burg Schönwerth in Volders, Tirol.
H. Rizzolli, Verlust und Schatzfunde mittelalterlicher Münzen im Gebiet von Volders.
H. Stadler, mit einem Anhang von A. Torggler, Miszellen zur Mittelalter- und Neuzeitarchäologie nach Fundbeispielen aus Fritzens, Volders und Wattens.

Heimatkundliche Blätter Nr. 10, 2004
Festschrift 150 Jahre Partisaner Volders.
64 Seiten, 28 Farbabbildungen, 21 Tafeln.
K. Forer, Vorwort
K. Harb, Geleitwort
O. von Habsburg, Einführung
E. Linder, Die Partisaner von Volders in Tirol.
H. Stadler, Die Trabantenhelmbarten und -partisane von Volders in Tirol im waffengeschichtlichen Kontext.
W. Oberhuber, Die Artenbestimmung der Holzschäfte der Trabantenhelmbarten und -partisane von Volders in Tirol.
H. Paschinger, Die Farbenanalyse des Holzschaftes einer Trabantenhelmbarte von Volders in Tirol.
H. Stadler, Katalog

Heimatkundliche Blätter 11/2007
Forschungen zum frühmittelalterlichen Gräberfeld von Volders, Augasse (Nordtirol)
Band 1
119 Seiten, 86 Farbabbildungen und Tafeln
M. Harb, Vorwort
G. Mark, Vorwort
H. Stadler, Geleitwort
K.C. Berger, Vom Fortleben der Untergegangenen. Die Sage vom Hoantumpfn
H. Stadler, Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Volders, Augasse.
Kommentierter Katalog der beigabenführenden und C14-datierten Gräber
A. Zanesco, Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Volders, Augasse
G. McGlynn, Die anthropologischen Funde des frühmittelalterlichen Gräberfeldes von Volders, Augasse
P.W. Haider, Die Münzfunde aus den Grabungen von Volders, Augasse und ihre historische Auswertung
H. Appler, Eine seltene Fibel der römischen Kaiserzeit aus dem Gräberfeld von Volders, Augasse
H. Appler, Eine hallstattzeitliche Schmucknadel aus Bronze vom Gelände der Augasse in Volders
G. Patzelt, Die nacheiszeitliche Entwicklung des Talraumes im Bereich von Volders

Heimatkundliche Blätter 12/2011
Leblos heißt nicht mundtot - Wissenschaft an der Mauer
70 Seiten, 84 Farbabbildungen und Tafeln
Das Sparkling-Science-Projekt Schönwerth in Volders
Karlheinz Töchterle, Vorwort des Ministers für Wissenschaft und Forschung
Beate Palfrader, Vorwort der Landesrätin für Bildung und Kultur
Max Harb, Geleitwort des Bürgermeisters von Volders
Maria Bachler und Harald Stadler, Das Projekt - Entstehungsgeschichte
Maria Bachler, Erfahrungen und Leitfaden zur Durchführung eines Sparkling-Science-Projekts aus Sicht der beteiligten Schule
Fotodokumentation
Harald Stadler und Nachwuchsforscher(innen), Die Niederungsburg Schönwerth
Volders im burgenkundlichen Kontext von Tirol. Ergebnisse einer Feldforschungswoche
Romedio Schmitz-Esser, Die Spies'sche Grabplatte aus der Volderer Pfarrkirche
Patrick Cassitti, Ein Wallfahrtsandenken aus Schloss Schönwerth in Volders
Gerald Grabherr, Die Geomagnetischen Prospektionen im Nordbereich der Burg Schönwerth in Volders
Harald Stadler, Ausblick
Autorenverzeichnis
JungforscherIinnen

Heimatkundliche Blätter 13/2015
Das Schweigerfeld erzählt
Neues zur Siedlungsgeschichte von Kolsass in Tirol
Napoleonische Brandschatzung, spätbarocke Hofwüstung oder römische Villa?
131 Seiten, stark bebildert, Katalog
Hansjörg Gartlacher, Vorwort des Bürgermeisters
Harald Stadler, Geleitwort
Erich Weinberger, Die Entdeckungsgeschichte
Reinhard Rovara, Chronik der Ereignisse
Benno Zickgraf/Torsten Riese/Sebastian Pfnorr, Archäologisch-geophysikalische Prospektion der neuzeitlichen Hofwüstung am Schweigerfeld, Gemeinde Kolsass
Stefan Handle, Das Gut auf der Wisen in Kolsass
Eine frühneuzeitliche Hofwüstung in Tirol
Dario Zanietti, Die Münzfunde vom Schweigerfeld in Kolsass
Burkhard Weishäupl, Ein unerwarteter Fund aus Feuerstein aus dem Schweigerfeld von Kolsass, Tirol
Alfred F. Pawlik, Gebrauchsspurenanalyse an einem Feuersteinartefakt aus dem Schweigerfeld von Kolsass, Tirol
Freya Erharter, Zwischen Verlustfund und Entsorgung. Die Kleinfunde vom Schweigerfeld in Kolsass, Tirol
Harald Stadler, Die Ergebnisse der archäometrisch-geophysikalischen Untersuchungen auf dem Schweigerfeld in Kolsass im archäologischen und siedlungsgeschichtlichen Kontext

Heimatkundliche Blätter 14/2015 - Festschrift
50 Jahre Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders
111 Seiten, stark bebildert
Beate Palfrader, Landesrätin für Kultur und Bildung, Vorwort 50 Jahre Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders (1965-2015)
Thomas Oberbeirsteiner, Gratulation zum 50-Jahr-Jubiläum
Max Harb, Geleitwort
Harald Stadler, Warum Archäologie, warum Museum, warum aufbewahren?
Guido Mark, 50 Jahre Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders, Ehrenbuch, Besucher im Museum, Publikationen des Vereins, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Vorträge, Ausflüge - Exkursionen – Studienreisen, Freilichtmuseum Himmelreich, Museum neu – eine lange Geschichte
Karl Wurzer, Ausstellungen des Museumsvereins Wattens-Volders
Gerhard Tomedi, Der Verein und die Grabung am Pirchboden, Müller Eben – nördlich von Fritzens
Maximilian Ciresa, Das rätische Haus von Fritzens-Pirchboden
Hans Appler, 100 Jahre archäologische Forschung in der Region um Wattens
Stefan Handle, Aspekte der Ortsgeschichte von Wattens
Philipp Lehar, Vereine und Museen als Ausdruck bürgerlicher Kultur
Wilhelm Sydow, Die Baugeschichte der Laurentiuskirche

Kleiner heimatkundlicher Führer - Wattens, Volders und Umgebung
40 Seiten im handlichen Kleinformat, 1975, vergriffen

100 Jahre Unternehmen Swarovski - Industriegemeinde Wattens
kleiner, bebildeter Folder, herausgegeben aus Anlass des 100jährigen Bestandsjubiläum des Unternehmens Swarovski am 1.Sept. 1995, kostenlose Abgabe

Historischer Rundwanderweg
Folder mit Wegskizze und Bildern von historisch interessanten Sehenswürdigkeiten auf dem 4,5 km langen und leicht begehbaren Wanderweg zwischen Wattens und der Volderer Karlskirche, Restbestände, kostenlose Abgabe über den Tourismusverband

Fordern Sie den Folder über den Tourismusverband Hall - Wattens an.

 

Über das Museum beziehbare Fremdpublikationen

Wattner Buch - Beiträge zur Heimatkunde von Wattens, Wattenberg und Vögelsberg
Herausgegeben von R. Klebelsberg im Rahmen der Schlern Schriften im Jahr 1958 vom Universitätsverlag Wagner Innsbruck
602 Seiten, 110 Abbildungen im Text, 105 Bilder auf 55 Tafeln,
2 Flurkarten, 1 Ortsplan und 4 Farbtafeln
vergriffen, Restbestände im Museum, Preis € 48,--.

Der vorgeschichtliche Weiler auf dem Himmelreichbühel
von Dr. Alfons Kasseroler im Eigenverlag
180 Seiten im Kleinformat, stark bebildert, Restbestände,
Preis € 22,--.

425 Jahre Papierfabrik Wattens
Festschrift aus Anlass des 425jährigen Gründungsjubiläums der Papierfabrik Wattens am 25. Juli 1984, verfasst von Margarete Strieder, 44 Seiten
Nachdruck des Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders, kostenlose Abgabe

100 Jahre Gendarmerie Wattens
Festschrift aus Anlass des 100jährigen Bestandsjubiläums des Gendarmeriepostens Wattens von Hans Rabl, 44 Seiten, stark bebildert, kostenlose Abgabe

Bitte richten Sie Ihre Bestellung per e-Mail an

 

Versandbedingungen:
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. MwSt.
Alle Lieferungen erfolgen ausschließlich per Nachnahme
Porto und Verpackung werden zum Selbstkostenpreis verrechnet.

made by mediawerk